In eigener Sache, STARTSEITE3

Führen im Handwerk

Trauen Sie sich, Ihre Mitarbeiter voranzubringen. Dann bringen Ihre Mitarbeiter Ihr Unternehmen voran.
Mit dem Meisterbrief erwirbt man leider nicht automatisch die Fähigkeit, damit umzugehen, dass nun die Gesellen Ansagen erwarten. Die Leute schauen auf Sie und merken sich sehr genau Ihre Eigenarten, Stärken und Schwächen. Sie sind jetzt Chef. Lernen Sie, durch ermutigende Führung diese Aufgabe dauerhaft zu meistern.

Der Schlüssel zum Erfolg im Umgang mit Gesellen, Kunden, Handwerkskollegen und Verbandsvertretern ist Ihre Kommunikationskompetenz.

Kommunikation ist kein Hexenwerk, sondern sie folgt Regeln und diese können gelernt werden. Diese zu kennen und zu beherrschen verschaft Ihnen jene Kompetenz die ein Meister mit Führungsaufgaben benötigt. Das schafft Durchblick und gibt Ihnen den Freiraum, sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

 

Sie zählen. Sie haben Fragen, Wünsche und Ideen.
Ich bin Handwerker-Coach und mich interessieren Persönlichkeiten.

Melden Sie sich gerne unverbindlich bei mir.

Telefon: 040 – 413 69 111    oder    per E-Mail

 

Kontakt aufnehmen